XF2.2 Zeitnaher Wunsch - Übersetzungsfunktion (Add-on)

Dieses Thema im Forum "Vorschläge für Add-ons" wurde erstellt von scskmg, 11. Sep. 2022.

  1. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10
    XF Instanz:
    Cloud
    PHP-Version:
    8.0.20
    MySQL/MariaDB:
    10.4.25
    Provider/Hoster:
    XenForo Ltd.
    ..wie WEGLOT usw.

    Ausgangslage : Ich hatte vergangene Woche mit einem SEO Spezialisten (30 Minuten gebucht) gesprochen, welcher mir geraten hatte, die Sprachen gesondert aufzuteilen, was so viel heissen mag, dass ich DE ausschliesslich auf Deutsch, EN auf Englisch usw. unterhalten sollte. Ansonsten werde ich bei Google, so wie ich es jetzt eingerichtet habe, nicht korrekt indexiert werden (PUNKT). Technisch gesehen, betrachtet Google meine Einträge als doppelt! ..offensichtlich eine gute Idee von mir, aber nicht hilfreich für die Zukunft - Allmacht Google sei Dank ..amen ()

    Aktuelles Bauchgefühl : Auftrag verstanden! Jetzt kann ich also nochmals sehr viel Zeit zur Sprachanpassung (EN wieder raus) investieren oder ich lasse es wie es ist - wie weiter? ..Kopfkino läuft schon mal. Muss zwischendurch noch meine "Brötchen" verdienen ..sonst geht bei mir bald der Strom aus ;)

    Tatschen & Meinungen : Unter der XF Community hatte ich auch keine nennenswerte Lösungsansätze gefunden, schliesslich wird in der XF-Welt, wo ja mehrheitlich der angelsächsische Raum vertreten ist, die englische Sprache als selbstverständlich angesehen und da sollten sich die übrigen Sprachregionen bitte anpassen - Basta! ..von mir etwas überzeichnet dargestellt, aber so kommt es bei mir - zur Zeit - nun mal rüber.

    Zum eigentlichen Thema : in der Schweiz sprechen wir nun einmal - streng genommen - 4 Sprachen (DE/FR/IT/Rätoromanisch). Zumindest wäre es sicher von grossem Vorteil, wenn es eine Add-on Lösung geben würde, welche die bekanntesten Übersetzer (WEGLOT, DEEPL, usw.) in der gewünschten Sprachauswahl verbinden/integrieren könnte. Mein Ziel ist es, neben der Grundsprache (DE) auch FR und EN anbieten zu können, damit wäre die zweitgrösste Sprachgruppe (Romandie) in der Schweiz wenigstens auch bedient.

    Kein Thema : ..auch wenn das Kernteam in London eine ganz eigene Vorstellung von der Weiterentwicklung hat, eine Projekt-Rückabwicklung von XF und einen Wechsel zu IPS oder WoltLab steht bei mir ganz und gar nicht zur Diskussion! Grundsätzlich finde ich das XF eine wirklich tolle Lösung ! Die perfekte Software-Lösung gibt es eh nicht, ausser, man lässt eine Forum von Grund auf nach seinen Vorstellungen entwickeln - letztlich alles eine Frage der zur Verfügung stehenden Mittel.

    Frage in die Runde : unter euch gibt es sicher auch ab und zu Projekte, welche über den DE-Sprachraum hinausgehen, wie seht ihr das?
     
  2. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.0.8
    MySQL/MariaDB:
    MariaDB 10.3.8
    Provider/Hoster:
    AWS
    Ja, das XF ist gut übersetzbar, aber nicht gut wenn es darum geht, Multilingual zu sein.

    Aus SEO Gründen, müsste dann drei mal vorhanden sein, und eine Sprachübergreifende Diskussion wäre nicht möglich.

    Aber: Was soll denn Google als doppelt sehen? Google schaut bei Doppelt primär auf den Inhalt. Und ein Thema ist ja auch nur einmal da.

    Google geht immer mehr den UX weg. Wenn das UX gut ist, findet Google das auch gut. Doppelter Content ist zwei Unschön, aber keine soo große Strafe mehr.

    Viel wichtiger wäre, und genau da liegt das Problem beim XF, das die Meta Informationen was die Sprache angeht, korrekt ist.

    Man kann eine Sprache einstellen, und Ende. Man bräuchte ein AddOn das die Sprache der Seite auf Basis anderer Faktoren ausgibt.
    Und dann stell ich mit dir Frage, wie ist das in einem Thema bei dir, wie groß ist der Teil der Themen die in mehr als einer Sprache geschrieben sind?
     
    scskmg gefällt das.
  3. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10
    XF Instanz:
    Cloud
    PHP-Version:
    8.0.20
    MySQL/MariaDB:
    10.4.25
    Provider/Hoster:
    XenForo Ltd.
    Danke Hoffi für die Antwort und Vorschlag.

    Tja, das ist in der Schweiz so ein Thema. Die Schweiz ist knapp in der Grösse vom Bundesland, bzw. Freistaat Bayern mit 4 Sprachgruppen (inkl. Rätoromanisch = Kanton Graubünden in der Südostschweiz), folglich etwas komplizierter in der Kommunikation. :nailbiting:

    Bei den Lebensmittel, Medis, Gesetzesartikel usw. muss alles in DE/FR/IT (Rätoromanisch ist fakultativ und etwas schwieriger = mit mehreren Dialekten) ausformuliert sein. Bei Druck- oder elektronischen Medien gibt es keinen amtlichen Zwang, es gilt jedoch die Regel, dass mindestens eine 2. Landessprache vertreten ist - wird auch vom Gewerbe- & Industrieverband sowie Marketing-Club Schweiz vorgegeben. Die Welschen (FR-CH) fühlen sich von den "übermächtigen" DE-CH's) ohnehin - chronisch - benachteiligt. Jetzt wird es etwas politisch; die CH-DE's ziehen nun mal immer am Karren und die Welschen Motzen nur (PUNKT) ..weshalb es bei uns auch den bekannten "Röstigraben" (Sprachgrenze) gibt. Die Ticinesi's (Kanton Tessin / IT-CH) sind da deutlich umgänglicher, bzw. machen ohnehin was sie wollen ;)

    Ich denke, dass ich es bei einem Forum-Account (weniger Mehraufwand und Kosten) belassen werde und hoffe, dass eines der genannten Übersetzungstool irgend einmal bei XF über ein Add-on gekoppelt werden können. XF ist International und in den USA wo ja auch einige Kunden vertreten sind, gibt es sicher auch das Thema EN/ES, vor allem in den südlichen Staaten, wo Spanisch schon als offizielle zweite Landessprache (FL/TX/AZ) eingeordnet wird.
     

    Anhänge:

  4. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.0.8
    MySQL/MariaDB:
    MariaDB 10.3.8
    Provider/Hoster:
    AWS
    Belgien wird das selbe Problem haben, mit Niederländisch und Französisch. Das wäre ein Bereich in dem man sich mal umhören könnte.
     
    scskmg gefällt das.
  5. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10
    XF Instanz:
    Cloud
    PHP-Version:
    8.0.20
    MySQL/MariaDB:
    10.4.25
    Provider/Hoster:
    XenForo Ltd.
    ..oder Spanien (Katalanisch / Spanisch)
     
  6. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10
    XF Instanz:
    Cloud
    PHP-Version:
    8.0.20
    MySQL/MariaDB:
    10.4.25
    Provider/Hoster:
    XenForo Ltd.
    ..hätte so nebenbei noch einen bescheidenen konstruktiven Vorschlag; du als XF-Guru könntest doch die Schnittstelle bauen () ..damit wäre die Aufgabe - sanft formuliert - schon einmal delegiert :D
     
  7. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.0.8
    MySQL/MariaDB:
    MariaDB 10.3.8
    Provider/Hoster:
    AWS
    Ich sehe keine Notwendigkeit für eine Schnittstelle zu einem Übersetzungsdienst, der auch per Plugin in jeden Browser integriert werden kann.

    Was dem XF Fehlt ist eine vollständige Integration in die Mehrsprachigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Sep. 2022
    scskmg und otto gefällt das.
  8. netrix

    netrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Provider/Hoster:
    All-Inkl
    Gibt es das überhaupt irgendwo außer bei Woltlab?
    Und ich behaupte einfach mal das so was ein größerer Umbau wäre.
    Außerdem würde ich auch erstmal wenig Interesse bei Xenforo vermuten.
     
  9. nocte

    nocte Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Also ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe, aber so wie man einzelnen Nodes einen fixen Style zuordnen kann, so kann man sicher ohne allzu großen Aufwand das gleich per Addon für die Sprachauswahl umsetzen. Dann hätte mal jede Rubrik vom Interface her eine bestimmte Sprache und du müsstest nur darauf achten, dass die Beiträge (UGC) möglichst auch in dieser Sprache geschrieben werden.

    Von automatischen Übersetzungen von UGC würde ich (Buchgefühl + nötiger Aufwand) eher Abstand nehmen.

    P.S. kurz gesucht, gibt ein Addon: [Rivmedia] Language Extras - aber wohl nicht ganz aktuell und auch nicht billig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Sep. 2022
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.2.x
    MySQL/MariaDB:
    10.3.x
    Provider/Hoster:
    Strato/Hetzner
    Der Preis ist echt heftig... 85 Euro und vermutlich noch + VAT...
     
    nocte gefällt das.
  11. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10
    XF Instanz:
    Cloud
    PHP-Version:
    8.0.20
    MySQL/MariaDB:
    10.4.25
    Provider/Hoster:
    XenForo Ltd.
    Wenn sich deine Frage auf die Mehrsprachenfunktion bezieht, ja bei IPS
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden